Museen und Kunst

"Kleidung mit Christus verbinden", El Greco - Beschreibung des Gemäldes


Die Kombination von Kleidung mit Christus - El Greco. 285 x 173 cm.

1577 versuchte El Greco, in Toledo Fuß zu fassen. Einer seiner ersten Aufträge hier war ein Gemälde zu einem sehr seltenen religiösen Thema - Christus wurde ausgezogen, bevor er ans Kreuz geschickt wurde. Das Gemälde wurde von der Kathedrale an einem zentralen Ort platziert, an dem es sich noch befindet.

Die Arbeit war sehr narrativ und emotional. Im Zentrum der Komposition stellte El Greco Christus. Er trägt eine knallrote, lockere Tunika. Die Menge umgibt den Erretter mit einem dichten Ring und es scheint, als ob die Gestalt Jesu schlaff in diesem brodelnden Strom wilder oder umgekehrt gleichgültiger Personen schwebt.

Ein Krieger bereitet ein Kreuz vor und hämmert Nägel in einen Baum, der andere hebt eine Hand über Christus, um sich auszuziehen. Im Vordergrund in der unteren linken Ecke sieht der Betrachter drei Frauen, die gefroren zu sein scheinen, in eine Benommenheit fallen und auf die grausame Mordwaffe schauen - das Kreuz. Dies sind die drei Maria, die gekommen sind, um Jesus zur Hinrichtung zu begleiten.

Einige erledigen Routinearbeiten, andere leiden und nur der Märtyrer selbst achtet nicht darauf, was passiert. Seine Augen sind mit Demut und Gebet hoch in den Himmel erhoben, und sein Gesicht scheint von innen heraus zu leuchten. Das Antlitz Christi hebt sich scharf vom Hintergrund der Krieger ab, weil ihr Autor des in dunkleren Farben dargestellten Bildes betont, dass ihre Seelen in Dunkelheit getaucht sind, während die Seele der zur Hinrichtung Verurteilten erleuchtet und rein ist.

Es ist erwähnenswert, dass der Klerus von Toledo das Bild nicht mochte. Ihnen zufolge weicht El Greco von den wichtigen religiösen Kanonen der Erlöserschrift ab. Insbesondere steht die Figur Christi unter einigen anderen Helden des Bildes, während die Tradition vorsah, dass er sich über alle erheben sollte. Trotz des Gemurmels der Orthodoxen wurde die Leinwand in der Kathedrale ausgestellt, was den Ruhm von El Greco nur erhöhte und dem talentierten Meister viele Aufträge erteilte.


Schau das Video: Gott: Gottesbilder und Bilderverbot (Kann 2021).