Museen und Kunst

Gegenwärtige Trophäen, Vereshchagin - Beschreibung des Gemäldes

Gegenwärtige Trophäen, Vereshchagin - Beschreibung des Gemäldes

Gegenwärtige Trophäen - Vasily Vereshchagin. 240 x 171 cm

Auf den ersten Blick mag dieses Bild wie eine gewöhnliche Genreszene erscheinen, die das friedliche Leben eines exotischen Palastes darstellt. Wenn man sich jedoch daran erinnert, dass die Leinwand zur Barbarian-Serie gehörte und genau hinschaut, erweisen sich viele Zuschauer, die sich unwillkürlich um Gegenstände stapeln, als keine gewöhnlichen Geschenke der Natur. Dies sind abgetrennte Köpfe von Feinden, die von den Siegern wie Trophäen gefangen genommen wurden.

Die Tradition, Köpfe, Hände und andere Körperteile abzuhacken, hat bis in die Antike bis heute Bestand und wird unter zivilisierten Völkern seit langem nicht mehr praktiziert. Das Bild des Meisters widerlegt jedoch die Ansicht, dass die moderne Kriegsführung eine andere Natur hat. Nichts dergleichen, es wird von denselben Barbaren geführt wie vor Jahrhunderten.

Das Thema der Leinwand steht im Kontrast zu ihrem leichten, zarten Geschmack und der eleganten orientalischen Architektur. Es ist voll von der blendenden zentralasiatischen Sonne, leuchtenden Farben, aber hinter all dieser Schönheit verbirgt sich der grimmige Schatten des Todes - grausam und kalt, bedeutungslos und gierig.

Die Köpfe wurden in den Palast in Samarkand gebracht, der dem Emir gehörte. Sie sind ein Beweis für die Fähigkeiten seiner Krieger, ein wilder Weg, um ihre Wirksamkeit in der Kriegsführung zu demonstrieren. Diese monströse, groteske Handlung in ihrer unglaublichen Grausamkeit und Respektlosigkeit gegenüber dem Tod eines Menschen findet an einem wunderschönen Ort statt. Die innere Galerie des Palastes mit einer geschnitzten Kolonnade auf elegantem Grund steht in scharfem Kontrast zu der abstoßenden Essenz des Geschehens. In den Tiefen des Bildes ist der legendäre Thron von Tamerlane abgebildet - ein Symbol für die göttliche Kraft des örtlichen Emir.

Die "Gottheit" mit einem ungesunden Interesse betrachtet seine militärischen Trophäen, während sein Gefolge auf Distanz gehalten wird und seine Nasen sorgfältig mit den weiten Ärmeln seiner bunten orientalischen Gewänder bedeckt. In der heißen zentralasiatischen Sonne zersetzt sich das Fleisch sofort und der Geruch sollte einfach mörderisch sein. Hier ist es, der wahre Geist des Krieges - der Geruch des Todes.


Schau das Video: Süßwasser - Vorkommen, Verteilung, Konflikt, Probleme KlimawandelKnappheit u0026 Nutzung - Geografie (Kann 2021).